Auto Klaus kümmert sich um die Registrierung Ihres Fahrzeugs.

​​​​​​​
Nach dem Kauf eines neuen Wagens sind ein Fahrzeugschein und ein vorschriftsgemäßes Nummernschild erforderlich.

​​​​​​​Um legal auf der Straße fahren zu können, müssen Sie Ihr Fahrzeug unter Ihrem Namen bei der SNCA (Straßenverkehrgesellschaft) anmelden.

Erfahren Sie, welche Verwaltungsformalitäten Sie für Ihre Fahrzeugzulassung befolgen müssen :
​​​​​​​

  • Verschiedene Arten von Nummernschildern
Wussten Sie, dass Sie ein personalisiertes Nummernschild bekommen können? Um sich von anderen Autofahrern zu unterscheiden, können Sie eine einzigartige und dennoch vorschriftskonforme Kombination wählen.

Diese Option ist bestimmt für Besitzer von 2- oder 3-Rad-Fahrzeugen und Geländefahrzeugen. Sie können die Kombination Ihrer Zahlen und Buchstaben selbst wählen.

Der große Unterschied zu einem Standard-Schild ist, dass Sie Ihre Kennzeichen immer behalten können, auch wenn Sie das Fahrzeug mehrmals wechseln.


  • Wie ist das Verfahren für die Fahzeugzulassung  in Luxemburg ? 
Zulassungsservice-2.jpg

Wenn Sie einen Neu- oder Gebrauchtwagen in Deutschland haben, oder wenn Sie ein bereits in einem anderen Land zugelassenes Fahrzeug besitzen, müssen Sie sich bei der nationalen Straßenverkehrsgesellschaft (SNCA) anmelden und eine luxemburgische Zulassung beantragen. 

Ihr Dienstleister kann gegen eine Gebühr das Verwaltungsdokumente für die endgültige Zulassung beantragen. 

Die Kosten dieser Dienstleistung betragen 199 € inklusive Mehrwertsteuer. Dasselbe gilt für den Zulassungspreis,egal,ob es sich um ein personalisiertes oder ein Standard-Schild handelt. 
​​​​​​​

Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an (+352) 661 149 810.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern und Benutzerstatistiken zu sammeln. Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu